Filzen ist ein traditionelles und modernes Handwerk, eine ungewöhnliche Technik mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten von der Fläche bis zur dreidimensionalen Form. Das Filzen beansprucht alle Sinne und fasziniert sowohl Kinder als auch Erwachsene.

Während das Auslegen und Anfilzen der Wolle mit Hilfe von Olivenseife etwas Meditatives hat, lässt erst das abschließende kraftvolle Walken den Faserverbund entstehen.

In meiner langjährigen Tätigkeit als Leiterin von Filzkursen an staatlichen Schulen sowie in meiner eigenen Werkstatt konnte ich immer wieder die beruhigende, kreativitätsfördernde Wirkung des Filzens feststellen. 

Das gemeinschaftliche Tun und der Umgang mit warmem Seifenwasser und Schafwolle in wunderschönen Farben lässt Kinder eine beeindruckende Ausdauer entwickeln.